Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Matratzen Concord GmbH

Unsere AGBs gelten nur für den Online Handel

Die Firma Matratzen Concord GmbH,
Geschäftsführer: Rainer Brockmöller - Ton Anbeek - Bart Koops,
Horbeller Straße 19, 50858 Köln,

Register: Köln HRB 35475 (nachfolgend Matratzen Concord genannt) verkauft Waren nur zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

§ 1 Vertragsgegenstand und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich verbindliches Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Der Zugang einer Bestellung wird dem Kunden unverzüglich auf elektronischem Wege bestätigt. Durch die Bestätigung des Zugangs, in der die Bestelldaten und die AGB von Matratzen Concord enthalten sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

Der Kaufvertrag kommt durch die schriftliche Annahme der Bestellung durch Matratzen Concord zustande, d.h. mit der separaten Zusendung der Bestellbestätigung

§ 2 Lieferung

Versandkosten fallen bei einem Warenbestellwert über 500,00 € nicht an.
Bei einem Warenbestellwert unter 500,00 € betragen die Versandkosten 25,00 €, es sei denn, es werden nur Bettwaren bestellt, dann liegen die Versandkosten bei 5,95 €.
Lieferungen erfolgen nicht auf eine deutsche Insel (z.B. Borkum) oder ins Ausland.

§ 3 Kaufpreis und Eigentumsvorbehalt

Der Kaufpreis der jeweiligen Ware richtet sich nach der jeweils am Tag der Bestellung gültigen Preisliste von Matratzen Concord. Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Die wirksame Zahlung des Kaufpreises ist nur per Kreditkartenzahlung, SOFORT Überweiung oder Paypal-Zahlung möglich. Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises verbleibt die Ware im Eigentum von Matratzen Concord.

Handelt es sich bei der Ware um eine Sonderanfertigung sind 50 % des Kaufpreises bei Bestellung und die restlichen 50 % des Kaufpreises bei Lieferung fällig. Bereits gezahlte Vergütungen sind im Falle der Kündigung der Bestellung nicht rückerstattbar.

§ 4 Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Matratzen Concord GmbH
Horbeller Str. 19
50858, Köln
E-Mail: kundenservice@matratzen-concord.de
Telenfon: +49 22 34 96 44 222
Telefax: +49 22 34 96 44 3221

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Die Kosten der Rücksendung der nicht-paketversandfähigen Ware betragen für Sie 25,- Euro; alle darüber hinausgehenden Kosten der Rücksendung tragen wir. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt
Bitte beachten Sie dabei im Betreff Ihre Bestellnummer anzugeben,so könne wir eine schnelle Beratung sicherstellen.

§ 5 Mängelhaftung

Mängel der Ware werden von Matratzen Concord innerhalb der gesetzlichen Mängelhaftungsfrist ab Eingang der Ware beim Kunden durch Ersatzlieferung, im Falle von Sonderanfertigung durch Ausbesserung, behoben. Der Kunde hat hierzu die mangelhafte Ware unter schriftlicher Angabe des Mangels an den Geschäftssitz von Matratzen Concord zurück zu senden.

Handelsübliche oder technisch nicht vermeidbare Abweichungen von Maßen, Mustern, Farben, Beschaffenheit, usw. sowie Änderungen in Konstruktion und Ausführung der Ware stellen keinen Mangel dar. Alle Maße sind ca.-Angaben:

Maße bei textiler Ware sind Randmaße. Es gilt die handelsübliche Maßtoleranz von plus/minus 2 %;
Matratzenmaße sind aus technischen Gründen ca.-Maße. Es gilt die handelsübliche Maßtoleranz von plus/minus 2 %;
Randmaße für Lattenroste sind auf Bett-Innenmaße abgestimmt und werden in der Breite bis zu 1 cm und in der Länge bis zu 4 cm kürzer als angegeben gefertigt.

§ 6 Haftung

Der Verkäufer haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit und für das Fehlen zugesicherter Eigenschaften in Höhe des vorhersehbaren Schadens.
Die Haftung für anfängliches Unvermögen und das Verschulden von Erfüllungsgehilfen wird auf solche Schäden begrenzt, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.
Für leichte Fahrlässigkeit haftet Matratzen Concord nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Die Haftung ist auf die Höhe des Kaufpreises begrenzt.

§ 7 Datenschutz

Personenbezogene Daten von Kunden werden nur soweit erhoben, verarbeitet und genutzt, wie dies zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist (Bestandsdaten). Die Bestandsdaten sind gegen den Zugriff Dritter geschützt und nicht über das Internet zugänglich. Weitere Informationen enthält die Datenschutzerklärung von matratzen-concord.de, die jederzeit hier eingesehen werden kann.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. Wir übermitteln die Daten Ihrer Bestellung zwecks einer Anbieter- und Produktbewertung an unser unabhängiges Partnerunternehmen eKomi.

Sie können Ihre Einwilligung zur Weitergabe Ihrer Bestelldaten sowie den Erhalt der Bewertungs-E-Mail widerrufen, indem Sie eine E-Mail an kundenservice@matratzen-concord.de senden.

Wir übermitteln Ihre Bestelldaten und Ihre Mail-Adresse zum Zweck der Anbieter- und Produktbewertung an unsere Partnerunternehmen eKomi und inITova. Der Datenweiterleitung und der Ansprache per Mail können Sie jederzeit widersprechen, in dem Sie eine E-Mail an kundenservice@matratzen.concord senden.

§ 8 Schlussbestimmungen

Sollte eine Regelung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen hiervon unberührt.
Auf den Kauf von Waren findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

§ 9 Zusätzliche Allgemeine Geschäftsbestimmungen und Datenschutzhinweis der RatePAY GmbH

Um Ihnen attraktive Zahlungsarten anbieten zu können, arbeiten wir mit der RatePAY GmbH, Schlüterstraße 39, 10629 Berlin (nachfolgend "RatePAY") zusammen. Kommt bei Nutzung einer RatePAY-Zahlungsart ein wirksamer Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande, treten wir unsere Zahlungsforderung an RatePAY ab. Bei Nutzung der RatePAY-Zahlungsart Ratenzahlung, treten wir unsere Zahlungsforderung an die Partnerbank der RatePAY GmbH ab.

Wenn Sie eine der hier angebotenen RatePAY-Zahlungsarten wählen, willigen Sie im Rahmen Ihrer Bestellung in die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten und die der Bestellung, zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung, sowie der Vertragsabwicklung, an die RatePAY GmbH ein. Alle Einzelheiten finden Sie in den zusätzlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Datenschutzhinweis für RatePAY-Zahlungsarten, die Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind und immer dann Anwendungen finden, wenn Sie sich für eine RatePAY-Zahlungsart entscheiden. Bitte beachten Sie, dass über RatePAY ausgeführte Bestellungen nicht bar in den Filialen bezahlt werden können.Wir nehmen auch in Ausnahmefällen keine Barzahlungen an.

§ 10 Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) der europäischen Kommission

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular oder per E-Mail.